Seite
Menü
News

Phytotherapie

Die Phytotherapie ist die Behandlung von erkrankten Tieren mit Pflanzen und Kräutern in verschiedenen angewandten Formen, wie z.B. als Teezubereitungen, Aufgüsse, Salben, ätherische Öle und viel verschiedenes mehr.

Die Pflanzenheilkunde lässt sich gut ergänzend mit anderen therapeutischen Maßnahmen anwenden. Des weiteren kann man diese Therapie zum Vorbeugen verschiedener Erkrankungen, wie Atemwegserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Hautproblemen und auch bei Verdauungsproblemen, einsetzen. Dabei werden die Kräuter (Pflanzen) mit in das Futter der Tiere gegeben. Natürlich kann man auch die Pflanzenbestandteile in Form von Tropfen oder Dragees den Tieren geben.

Seite
Menü
News

Barhufpflege

Regelmäßige Hufpflege sollte spätestens alle 6-8 Wochen erfolgen!

Mehr erfahren Sie hier

Barhufpflege

Barhufpflege

Zahnkontrolle zweimal jährlich!

Der Abrieb der Zähne liegt bei 2 bis 9 Millimeter pro Jahr. Das sollte durch das Kauen auch abgenutzt werden. Und wenn nicht? Dann kann es zu Fehlstellungen, Zahnhaken und am Ende auch Problemen beim Reiten kommen. Daher sollten auch die Pferdezähne wenigstens zweimal jährlich angeschaut werden.

Zahnbearbeitung Zahnbehandlung

Heu nur noch als Lohnarbeit!

Da wir nun selbst einiges Heu brauchen kann ich nur noch Lohnarbeit anbieten, sprich: pressen. Zum Verkauf ist nichts mehr da.

Pressen

Seite
Menü
News

Erstellt mit CMSimple | unter Verwendung eine Vorlage von GE WebDesign | Login