Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Meine Leistungen > Futtermittel > Pet-Fit

Pet-Fit

Wenn sie Ihren Hund oder Ihre Katze artgerecht und gesund ernähren wollen ist eine der besten Möglichkeiten das Barfen. Bei der Ernährung Ihres Tieres nach Barf werden die Rationen aus frischen Fleisch, Knochen und Innereien zusammengestellt, und noch mit Gemüse und Obst ergänzt. Hier wird alles roh zusammen gestellt und muss daher immer frisch sein.

Wenn ihnen dies zu viel Mühe macht können Sie zum Beispiel zu Pet-Fit greifen. Hier werden die Zutaten genau wie beim Barfen roh und ohne Zusatzstoffe zusammengestellt. Der Fleischanteil liegt bei bis zu drei Vierteln. Das Futter wird roh abgefüllt und schonend gegart. Dadurch enthält es noch alle wichtigen Bestandteile, ist aber viel komfortabler zu füttern als echtes Barf.

2016-04-06 17-00-05 CHR X-T1 - DSCF1643 edited.jpg

Seite
Menü
News

Barhufpflege

Regelmäßige Hufpflege sollte spätestens alle 6-8 Wochen erfolgen!

Mehr erfahren Sie hier

Barhufpflege

Barhufpflege

Zahnkontrolle zweimal jährlich!

Der Abrieb der Zähne liegt bei 2 bis 9 Millimeter pro Jahr. Das sollte durch das Kauen auch abgenutzt werden. Und wenn nicht? Dann kann es zu Fehlstellungen, Zahnhaken und am Ende auch Problemen beim Reiten kommen. Daher sollten auch die Pferdezähne wenigstens zweimal jährlich angeschaut werden.

Zahnbearbeitung Zahnbehandlung

Heu nur noch als Lohnarbeit!

Da wir nun selbst einiges an Heu brauchen kann ich nur noch Lohnarbeit anbieten, sprich: pressen. Zum Verkauf ist nichts mehr da.

Pressen

Seite
Menü
News

Erstellt mit CMSimple | unter Verwendung eine Vorlage von GE WebDesign | Login